Die Kunst-Stunde im Maximilianmuseum

Vortragsreihe

Quartalsweise, jeweils um 18 Uhr

Vor mehr als 250 Jahren, als das Maximilianmuseum noch Evangelisches Armenkinderhaus war, traf man sich regelmäßig im Festsaal des Hauses zur Andacht. Man nannte sie "die Stunde". An diese Tradition knüpft die neue, einmal im Vierteljahr statt findende Kunst-Stunde im Felicitassaal des Maximilianmuseums an. Nun sind es kunsthistorische Betrachtungen zu einem Thema, das in engem Zusammenhang steht mit den reichhaltigen Sammlungen des Maximilianmuseums. Durch die Kunst-Stunde führt Dr. Christina von Berlin.


Der Eintritt ist frei




Die Kunst-Stunde wird gesponsert von der Augsburger Wirtschaftskanzlei Sonntag & Partner

Termine

Gehe zu:Maximilianmuseum

Do, 1. März 2018, Kunst-Stunde: Venedig

18 Uhr: Die Kunst-Stunde behandelt in diesem Quartal das Thema "Venedig – Märchenstadt im Mittelmeer - Mosaiken, Maler, Architekten", mit Dr. Christina v. Berlin im Maximilianmuseum, Eintritt frei

mehr >>>

Gehe zu:Maximilianmuseum

So, 25. Februar 2018, Turnusführung: Maximilianmuseum

15 Uhr: Turnusführung durch die Dauerausstellung...

mehr >>>