Herzlich Willkommen

auf dem Internetportal der Kunstsammlungen und Museen Augsburg!

Auf unseren Internetseiten finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Museen der städtischen Kunstsammlungen, z.B. welche Sonderführung demnächst im Maximilianmuseum angeboten wird oder wann es die nächste Kinderaktion im H2 geben wird. Natürlich sorgen wir auch mit unseren vielen Ausstellungen auf internationalem Niveau dafür, dass es Ihnen in unseren Museen nicht langweilig wird! Mit der Jahreskarte für 40 Euro (Einzelkarte) bzw. 70 Euro (Partnerkarte) können Sie übrigens alle Ausstellungen inklusive der Sonderausstellungen innerhalb von 12 Monaten beliebig oft besuchen.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Römisches Museum bis auf Weiteres geschlossen

Als Ergebnis einer statischen Untersuchung muss das Römische Museum Augsburg ab sofort auf unbestimmte Zeit geschlossen bleiben. Eine weitere Öffnung des Museums kann aufgrund eines unkalkulierbaren Risikos für Besucher und Mitarbeiter nicht verantwortet werden. 

Die Kunstsammlungen und Museen Augsburg bedauern diese Maßnahme außerordentlich! Die unsichere statische Situation des Fußbodenaufbaus, insbesondere im Umfeld der Pfeilergrabmäler, macht jedoch die vollständige Sanierung des Kirchenbodens wegen  darunter liegender Hohlräume erforderlich.
 

 

 

Aktelle Führungen

Gehe zu:H2 - Zentrum für Gegenwartskunst

So, 20. April 2014, Turnusführung Sonderausstellung: Edward Steichen/Jean Noël Schramm

11 Uhr: Turnusführung in der Ausstellung "Edward Steichen/Jean Noël Schramm - Portrait d’Artistes. Künstlerporträts im Dialog" im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast

mehr >>>

Gehe zu:Schaezlerpalais

So, 20. April 2014, Turnusführung: Schaezlerpalais

14 Uhr: Turnusführung durch das Schaezlerpalais - Deutsche Barockgalerie, Festsaal und Staatsgalerie Alte Meister in der Katharinenkirche

mehr >>>

Gehe zu:Römisches Museum

Di, 22. April 2014, Kinderführung: Auf den Spuren der Römer

10 Uhr: Ferienprogramm "Auf den Spuren der Römer", Kinderführung im Zeughaus. Für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Voranmeldung: T (0821) 324-4112 (max. 10 Teilnehmer, Kosten: 3 Euro)

mehr >>>

Gehe zu:Schaezlerpalais

Sa, 26. April 2014, Turnusführung Sonderausstellung: Die Welt aus Augsburg

15 Uhr: Turnusführung in der Ausstellung "Die Welt aus Augsburg" im Schaezlerpalais

mehr >>>

Gehe zu:H2 - Zentrum für Gegenwartskunst

So, 27. April 2014, Turnusführung Sonderausstellung: Edward Steichen/Jean Noël Schramm

11 Uhr: Turnusführung in der Ausstellung "Edward Steichen/Jean Noël Schramm - Portrait d’Artistes. Künstlerporträts im Dialog" im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast

mehr >>>

Aktuelle Veranstaltungen

Gehe zu:Schaezlerpalais

So, 20. April 2014, Familienveranstaltung: Osterfest

11–16 Uhr: Osterfest im Schaezlerpalais. Für alle Familien mit großen und kleinen Kindern, ab 3 Jahren (Eintritt frei)

mehr >>>

Gehe zu:Schaezlerpalais

Di, 22. April 2014, Kunstplausch: Handelsreisen der Fugger und Welser

18 Uhr: Kunstplausch im Schaezlerpalais zum Thema "Die Handelsreisen der Fugger und Welser" mit Marei Kemmerling M.A.

mehr >>>

Gehe zu:Schaezlerpalais

Mi, 23. April 2014, Ferienprogramm: Très chic!

10–12 Uhr: "Très chic!", Ferienprogramm mit Nicole Hofmann M.A. Kinderführung mit Aktion im Schaezlerpalais. Für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Voranmeldung: T (0821) 324-4112 (max. 10 Teilnehmer, Kosten: 5 Euro)

mehr >>>

Gehe zu:H2 - Zentrum für Gegenwartskunst

Do, 24. April 2014, Kinderführung mit Aktion Sonderausstellung: schwarzweiß trifft kunterbunt

10.30 Uhr: Kinderaktion in der Ausstellung "Edward Steichen/Jean Noël Schramm. Die Künstlerporträts" im H2 im Glaspalast. Für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Voranm. T (0821) 324-4112 (max. 12 Teilnehmer, Kosten: 5 Euro)

mehr >>>

Gehe zu:H2 - Zentrum für Gegenwartskunst

Sa, 26. April 2014, Kinderführung mit Aktion Sonderausstellung: schwarzweiß trifft kunterbunt

10.30 Uhr: Kinderaktion in der Ausstellung "Edward Steichen/Jean Noël Schramm. Die Künstlerporträts" im H2 im Glaspalast. Für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Voranm. T (0821) 324-4112 (max. 12 Teilnehmer, Kosten: 5 Euro)

mehr >>>