Die Kunstsprechstunde

Experten geben Auskunft

jeweils am ersten Dienstag im Monat ab 16 Uhr im Liebertzimmer des Schaezlerpalais

Restauratoren und wissenschaftliche Mitarbeiter der Kunstsammlungen begutachten Ihre Kunstschätze und geben hilfreiche Tipps zur Pflege des heimischen Kunstbesitzes. Kunsthandwerkliche Objekte aus Silber, Gold, Porzellan und Keramik, aber auch Graphiken, Gemälde und Skulpturen werden datiert und stilistisch eingeordnet, als wertvolles Original erkannt oder als Fälschung entlarvt. Wer also zu Hause ein Ölgemälde hängen hat, von dem er nicht weiß, wie alt es ist oder wer auf dem Flohmarkt ein altes Porzellanservice erworben hat und nun mehr darüber erfahren will, sollte die Gelegenheit nutzen, sich von den Experten beraten zu lassen – vielleicht ist das Bild ja zufällig der lange verschollene van Gogh und das Service stammt aus einer frühen Serie der Königlich-Sächsischen Porzellan-Manufaktur Meissen…



Gehe zu:Schaezlerpalais

Di, 6. Februar 2018, Kunstsprechstunde: Schaezlerpalais

16 Uhr: Kunstsprechstunde im Liebertzimmer des Schaezlerpalais – Experten geben Auskunft

mehr >>>

Gehe zu:Schaezlerpalais

Di, 6. März 2018, Kunstsprechstunde: Schaezlerpalais

16 Uhr: Kunstsprechstunde im Liebertzimmer des Schaezlerpalais – Experten geben Auskunft

mehr >>>

Gehe zu:Schaezlerpalais

Do, 18. Januar 2018, Konzert: Olé im Palais

18 Uhr: "Olé im Palais", Konzert mit...

mehr >>>