Erwerbungen aktueller Kunst

Erwerbungen aktueller Kunst der Freunde der Kunstsammlungen Augsburg e.V.

27. Oktober bis 26. November 2017 im Höhmannhaus

Neben den klassischen Sammlungsschwerpunkten Augsburger Gold- und Silberschmiedekunst im Maximilianmuseum, der Deutschen Barockgalerie oder der Grafischen Sammlung der Kunstsammlungen haben sich die Freunde der Kunstsammlungen Augsburg in der jüngeren Vergangenheit auch der Gegenwartskunst in zunehmendem Maß geöffnet.
Aufgrund einer Reihe von Erwerbungen der letzten Jahre haben sie damit zur Weiterentwicklung der neuen Sammlung einen wesentlichen Beitrag geleistet.
Als Dankeschön zeigt die Ausstellung eine Auswahl aus den Ankäufen, die den fehlenden Ankaufsetat der Museen zu einem spürbaren Teil kompensieren, und damit unserer Sammlung immer wieder neue Impulse geben konnten.
Dabei wurde und wird Wert darauf gelegt, dass neben überregionalen und internationalen Künstlern auch stets Arbeiten von in Augsburg lebenden und arbeitenden Künstlern in die Sammlung gelangen.