Indische Juwelen in Augsburger Fassungen – Schmuck aus den Werkstätten Fries-Arauner und Zimmermann

Schmuck aus den Werkstätten Fries-Arauner und Zimmermann

Amethystanhänger mit Brillanten in Silber gefasst von Erich Zimmermann
Granatring aus 18kt Gelbgold von Gitta Pielcke


9. März bis 12. Mai 2013 im Liebertzimmer des Schaezlerpalais

Der Augsburger Goldschmiedemeister Christof Lachenmann-Fries, Inhaber der seit 80 Jahren bestehenden Meisterwerkstätte Fries-Arauner, und die Schmuckdesigner Erich Zimmermann und Gitta Pielcke präsentieren begleitend zur Ausstellung
Der Schmuck der Maharaja – Aus den Schatz kammern indischer Fürsten
zeitgenössische Schmuckstücke mit klassischen Edelsteinen aus dem Reich der Maharajas und schlagen so den Bogen vom historischen Indien ins Augsburg von heute.

 

 

 

>>>>  Download der Einladung zu den drei korrespondierenden Ausstellungen "Schmuck der Maharajas", "Preziosen im Entwurf" und "Indische Juwelen in Augsburger Fassungen"

Gehe zu:Schaezlerpalais

Sa, 23. September 2017, Turnusführung Sonderausstellung: Bolihua

15 Uhr: Turnusführung in der Ausstellung "Bolihua...

mehr >>>

Gehe zu:Schaezlerpalais

So, 24. September 2017, Kunst und Kultur kompakt: Rehlingeraltar

13.30 Uhr: Führung in der Reihe "Kunst und Kultur...

mehr >>>