Victor van der Saar

11Meter. Zur Poesie des Fußballtors.

Victor van der Saar, Augsburg Jesse Owens Straße
Victor van der Saar, Augsburg Jesse Owens Straße

Eine Ausstellung in der Neuen Galerie im Höhmannhaus anlässlich der FIFA Frauen Weltmeisterschaft 2011
21. Juni bis 19. Juli 2011

Der Poesie der Fußballtore widmet sich die Ausstellung „11Meter“ in der Neuen Galerie im Höhmannhaus. Bis zum 16. Juli 2011 zeigen die Kunstsammlungen und Museen Augburg hier Fotografien von Victor van der Saar, der Fußballtore aller Art immer aus einer Entfernung von elf Metern aufgenommen hat. Nicht nur das Motiv selbst ist das zentrale Element des Fußballspiels, welches auf der ganzen Welt die gleiche Konnotation besitzt, sondern auch der während der Aufnahme eingehaltene Abstand des Fotografen zu ihm entspricht einer seiner Grundregeln: Ein Strafstoß muss im Abstand von 11 Metern zur Torlinie ausgeführt werden – und so wird van der Saar bei seiner künstlerischen Arbeit zum imaginären Elfmeterschützen. Gleichzeitig bildet er aber auch schonungslos die Realität ab, denn trotz des weltumspannenden Motivs und unter dem Verzicht Menschen zu zeigen, werden mit den Aufnahmen soziale und kulturelle Differenzen deutlich. Eigens für die Ausstellung im Höhmannhaus fotografierte der renommierte Künstler, dessen Werke u.a bereits im Zeitmagazin publiziert wurden, zahlreiche Fußballtore aus Augsburg.

Die Ausstellung wird gefördert von City of Peace, dem Kulturprogramm der Stadt Augsburg zur FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011™ sowie aus „Kuspo-Mitteln“ der Stadt Augsburg

Victor van der Saar, Gottstreu (Hessen), Himmelstor
Gottstreu (Hessen), Himmelstor
Victor van der Saar, Paris, Père-Lachaise 2011
Paris, Père-Lachaise 2011
Victor van der Saar, Ras-Al-Khaimah, VAE 2011
Ras-Al-Khaimah, VAE 2011
Victor van der Saar, Saarlouis 2007
Saarlouis 2007

......................................................................................................................

Di 10-20 Uhr
Mi-So 10-17 Uhr
Eintritt frei

Weitere Infos:

Dr. Tilo Grabach
Kunstsammlungen und Museen Augsburg
Maximilianstr. 46
86150 Augsburg
T +49 (0) 821 / 324 41 06
tilo.grabach@ausgburg.de