Manfred Jacob Vogt – Mit den Farben des Barock

10. März bis 24. Juli 2018

Der 1947 in Wertingen geborene und in Augsburg aufgewachsene Künstler Manfred Jacob Vogt lebt und arbeitet in München und in der Nähe von Rom. In seinen meist großformatigen Leinwandbildern widmet er sich bevorzugt den Themenschwerpunkten der Landschaft und der Natur. Diese dient ihm jedoch nicht als greifbares visuelles Vorbild, sondern liefert vielmehr durch die in ihr wirkenden Kräfte und Prozesse den Anreiz für die Motive seiner Bilder. Gleichzeitig stammen aber auch die Materialien für die Entstehung seiner Werke aus ihr: seit Beginn seiner künstlerischen Tätigkeit arbeitet Vogt mit Naturfarben, die er zum Teil selbst aufbereitet und denen ganze Werkgruppen gewidmet sind.

Gehe zu:Schaezlerpalais

So, 25. Februar 2018, Kunst und Kultur kompakt: Die Passion Christi

13.30 Uhr: Führung in der Reihe "Kunst und Kultur...

mehr >>>

Gehe zu:Schaezlerpalais

So, 25. Februar 2018, Turnusführung: Schaezlerpalais

14 Uhr: Turnusführung durch das Schaezlerpalais -...

mehr >>>