Galerie

Direkt neben dem Schaezlerpalais, in einem historischen Gebäude der Maximilianstraße gelegen, ist sie das internationale Forum für zeitgenössische Kunst in Augsburg.

Seit ihrer Eröffnung im Jahr 1996 bietet sie Künstlerinnen und Künstlern eine Plattform, jeweils aktuelle, zeit- oder situationsbezogene Projekte und Werkkomplexe zu präsentieren. Dadurch gewinnt der Besucher einen spannenden Blick auf den aktuellen Stand der künstlerischen Entwicklung des jeweils ausstellenden Künstlers. Begleitende Kataloge und Filme bieten neben dem Kunstgenuss eine zusätzliche Information.

Damit ist das Höhmannhaus zu einem Ort für Kunstliebhaber und zu einem kulturellen Informationsforum für Bürgerinnen und Bürger aller Altersstufen geworden. Mit dem internationalen Ausstellungs-Programm geht ein deutlicher Impuls für die Kunst unserer Zeit von Augsburg aus.